Home / Allgemein / Postfiliale im CAP-Markt Ettlingen-Bruchhausen bleibt erhalten.

Postfiliale im CAP-Markt Ettlingen-Bruchhausen bleibt erhalten.

Nach den Meldungen über die Schließung der Postfiliale im CAP-Markt Ettlingen-Bruchhausen hat sich die Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin (CDU) bei dem Betreiber der CAP-Filiale, der gemeinnützigen Gesellschaft worKA der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung dafür eingesetzt, die Postfiliale im Markt zu erhalten.

Die Postfiliale im CAP-Markt sollte zum April 2020 geschlossen werden.

Nach weiteren Gesprächen zwischen Herrn Geschäftsführer Michael Auen und der Deutschen Post AG konnte nun die Schließung der Postfiliale abgewendet werden.

„Die wohnortnahe Versorgung mit grundlegenden Dienstleistungen wie z.B. der Postfiliale im CAP-Markt Bruchhausen kann erfreulicherweise über das Jahr 2020 sichergestellt werden“ teilte die Abgeordnete Neumann-Martin erleichtert mit, als sie die guten Nachrichten von Herrn Auen erhielt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.