Home / Allgemein / Innenminister Strobl kommt in den Wahlkreis

Innenminister Strobl kommt in den Wahlkreis

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) kommt auf Einladung der Landtagsabgeordneten Christine Neumann-Martin nach Ettlingen-Spessart. Die Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Baden-Württemberg“ findet am Mittwoch, 04.07.2018 im Spechtwaldsaal in Spessart, Allmendstr. 60 statt und beginnt um 19.00 Uhr. Nach einem Impulsvortrag des Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg wird es Gelegenheit für Fragen und Diskussion geben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Christine Neumann-Martin setzt damit das bekannte Format „Neumann-Martin trifft…“ fort, mit dem sie politische Persönlichkeiten in den Wahlkreis einlädt. „Mir ist der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern wichtig. Deshalb freue ich mich, wenn Landes- und Bundespolitiker für den persönlichen Dialog in den Wahlkreis kommen“. Die Veranstaltung mit Thomas Strobl ist auch die Auftaktveranstaltung zu ihrer diesjährigen Sommertour, die zu Beginn der Sommerferien stattfinden wird. In diesem Jahr will die Abgeordnete verschiedene Aspekte zum Thema Sicherheit beleuchten und in jeder Gemeinde ihres Wahlkreises mindestens eine Institution besuchen, die sich mit dem Thema Sicherheit beschäftigt. „Dabei wird es um klassische Sicherheitsthemen wie Polizei oder Feuerwehr gehen, aber auch um Forschung, z.B. am Fraunhofer Institut oder um Themen wie präventive Sozialarbeit,“ beschreibt Neumann-Martin ihren Fokus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.