Home / Allgemein / Christine Neumann-Martin MdL (CDU) und Barbara Saebel MdL (Grüne): Polizeirevier Ettlingen erhält Dokumentprüfungsgerät

Christine Neumann-Martin MdL (CDU) und Barbara Saebel MdL (Grüne): Polizeirevier Ettlingen erhält Dokumentprüfungsgerät

 

 

Im Rahmen des Nachtragshaushalts wird das Polizeirevier Ettlingen ein Gerät erhalten, mit dem gefälschte Dokumente, wie z.B. Pässe, Ausweise oder Führerscheine sofort vor Ort erkannt werden können, teilen die Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin (CDU) und ihre Grüne Kollegin Barbara Saebel mit. Neumann-Martin: „Diese Dokumentprüfgeräte sollen in ganz Baden-Württemberg an alle Polizeireviere, die Kriminaldauerdienste und die Einsatzzüge der Bereitschaftspolizei verteilt werden. “Saebel, Mitglied im Finanzausschuss, ergänzt: „Die eine Mio. Euro für die Anschaffung von insgesamt 250 Dokumentenprüfgeräten ist Teil eines Pakets von Maßnahmen im Bereich der Inneren Sicherheit.“ Insgesamt enthalte der Nachtragshaushalt ca. 31 Mio. Euro für Investitionen bei der Polizei, Verbesserungen der Ermittlungsarbeit, den Abbau des Überstundenberges und die Fortführung der Einstellungsoffensive. Neumann-Martin freut sich darüber, dass die Polizistinnen und Polizisten in ihrer Arbeit unterstützt werden: „Bei meiner Sommertour habe ich mich ausführlich über die Arbeit der Polizei informieren können, sowohl beim Polizeirevier Ettlingen, als auch im Führungs- und Lagezentrum in Karlsruhe.“

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.