Home / Vor Ort / Christine Neumann besucht die Hausmeisterschaft des Judo-Club Ettlingen

Christine Neumann besucht die Hausmeisterschaft des Judo-Club Ettlingen

„Sport macht Spaß, ist gesund und verbindet die Nationalitäten!“

Christine Neumann besucht die Hausmeisterschaft des Judo-Club Ettlingen

 

Auf Ihrer Tour durch den südlichen Landkreis hat die CDU-Kandidatin Christinen Neumann bei den Hausmeisterschaft für Kinder und Jugendliche beim Judo-Club Ettlingen Halt gemacht. Der Club gehört bekanntlich zu den aufstrebenden Vereinen in der Region und bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Kampfsport-Angebot an. Neumann kam mit den Eltern der teilnehmenden Jugendlichen ins Gespräch. Ein Vater aus Kasachstan verdeutlichte: „Mein Sohn ist hier gut aufgenommen und lernt dazu viele deutsche Kinder und somit schneller die deutsche Sprache“. Das dem so ist, verdankt man bekanntlich dem Ehepaar Palermo und deren Team. Die Präsidentin Doris Palermo und ihr Mann Alfredo sind seit Jahren für die Integration von jungen Menschen engagiert. Neumann konnte bei der Siegerehrung den jungen Sportlerinnen und Sportlerin kleine Preise, eine Urkunde und eine kleine Medaille übergeben. Sie war sehr beindruckt vom „Melting Pot JC Ettlingen, der mit Sport Spaß und Gesundheit für alle Nationalitäten“ gleichermaßen schaffe.

 

2-2016-01-31-JC-Meisterschaft

1-2016-01-31-JC-Meisterschaft

Foto:

Alfredo Palermo und Christine Neumann und ein Gruppenbild nach der Siegerehrung im Judo-Club Ettlingen

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.