Home / Allgemein / Angela Merkel – Verewigt in Holz

Angela Merkel – Verewigt in Holz

Passend zum Besuch unserer Bundeskanzlerin anlässlich des Landesparteitages am vergangenen Freitag, möchte ich euch einen ganz besonderen Künstler aus unserem Ettlinger Stadtteil Ettlingenweier vorstellen.

Holzbildhauermeister Rudi Bannwarth, der hier mit Talent und Herzblut wahre Kunstwerke erschafft. Vom Grabkreuz über Faschingsmasken bis hin zu Skulpturen, all dies erarbeitet er in mühevoller Handarbeit aus seinem Lieblingsmaterial, dem Holz. Neben Kundenaufträgen erstellt er auch Figuren, die man in öffentlichen Ausstellungen besichtigen kann, darunter auch die Krippe „Jesus an der Tankstelle“. Auch Angela Merkel hat den Künstler dazu inspiriert, aus einem Stück Holz eine liebevoll detaillierte Version unserer Bundeskanzlerin herauszuarbeiten. Ein kleines Meisterwerk der Holzbildhauerkunst ist das Ergebnis. Wenn sich einmal eine Gelegenheit ergibt, würde Rudi Bannwarth die Figur gerne Frau Merkel als Andenken an seine Heimatstadt überreichen. Es wäre schön, wenn sich diese einmal bietet und das Unikat einen Ehrenplatz im Kanzleramt erhält.

Herzlichen Dank Rudi für deine Mühe und dass du unseren Landkreis mit deinem schönen Handwerk bereicherst.

Hier findet ihr mehr über ihn und seine Arbeiten:

www.rudi-bannwarth.de

www.facebook.com/BannwarthRudi

 

002 - Kopie 001 - Kopie 003 - Kopie 004 - Kopie 006 - Kopie 005 - Kopie

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.