Home / Allgemein / Zu Besuch bei den Hagsfelder Werkstätten in Ettlingen

Zu Besuch bei den Hagsfelder Werkstätten in Ettlingen

HWK

„Die Angebote für Menschen mit Behinderung brauchen Unterstützung, dafür setzte ich mich ein.“

Diese Woche war die CDU-Landtagsabgeordnete Christine Neumann zu Besuch bei den Hagsfelder Werkstätten (HWK) am Standort Ettlingen. Über den Betrieb wurde die Abgeordnete von den Betriebsstättenleitern Herr Baumgarten und Herrn Schöllkopf geführt. Neumann konnte sich so einen guten Eindruck der insgesamt 320 Werkstattteilnehmer verteilt auf die Förder- und Betreuungsgruppen, der Teilzeitwerkstatt und der Berufsbildungsmaßnahmen, machen. Die Werkstätte in Ettlingen ist überregional angefragt, da sie der einzige Teilzeitstandort ist. „Auch der Erweiterungsbau und die Neugestaltung der Kantine ist sehr gelungen“, betonte die Abgeordnete.

Die Hagsfelder Werkstätten sind die verlängerte Werkbank von über 150 Unternehmen, sind Dienstleister in der Landschaftspflege, betreiben einen Supermarkt, eine Gärtnerei und verfügen mit der HWK-Medizintechnik über eine anspruchsvolle Eigenproduktion für den internationalen Markt. Die Werkstattbeschäftigten wissen, dass die Ergebnisse ihrer Arbeit für andere Menschen und Firmen wichtig sind und wirklich gebraucht werden. Das macht sie stolz. Sie leisten etwas für unsere Gesellschaft, sie sind Beteiligte einer produktiven Arbeitswelt, sie fühlen sich nicht als bloße passive Empfänger von Hilfeleistungen. Ihr aus dieser Wertschöpfung stammende Werkstattlohn, so bescheiden er auch meist ist, ist in der Regel der einzige, tatsächlich selbst aktiv verdiente Teil des eigenen Lebensunterhalts, später verbunden mit einer selbst erarbeiteten Rente, die sich im Sinne eines großzügigen Nachteilsausgleichs am durchschnittlichen Rentenniveau der Versicherten orientiert. Die Angebote für Menschen mit Behinderung brauchen Unterstützung, dafür setzt sich Christine Neumann weiter ein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.